Autor-Archiv:webmaster

Großer Erfolg der 1. Schachmannschaft

Gegen den bisherigen Mitspitzenreiter SK Neumarkt 1 landete die Spielgemeinschaft Schwabach/Mühlhof-Reichelsdorf einen hart erkämpften, wichtigen Sieg.

Gerhard Pröschel achtete als Nachziehender auf eine sichere Position, opferte einen Bauer, brachte dadurch einen Freibauer auf die 2. Reihe, was dank seines starken Springers rasch zum Sieg führte. Stefan Leis verlor bereits in der Eröffnung unnötig einen Bauer, was seinen Damenflügel aus dem Gleichgewicht brachte, so dass er angesichts der gegnerischen 4 Freibauern aufgeben musste.… mehr

4. Schachmannschaft erfolgreich

In der 3. Runde der Schach-Kreisligen 1 und 4 konnte die 4. Mannschaft der Spielgemeinschaft Schwabach/Mühlhof-Reichelsdorf überzeugen. Allerdings ging sie mit einem 2 Punkte-Vorsprung an den Start, weil Zabo Nürnberg 6 zwei Spieler fehlten. Tim Kleinöder erhöhte ziemlich rasch und überzeugend auf 3 – 0. Katrin Schuster trug mit einem sicheren Remis zur Resultatverbesserung bei. Verena Hübl und Fabian Kotzbauer ließen sich dann aber überspielen und konnten die Niederlage nicht verhindern.… mehr

1. Mannschaft verliert unglücklich

In der 2. Runde der Mannschaftsmeisterschaft der mittelfränkischen Bezirksliga 1 war die 1. Mannschaft der Spielgemeinschaft Schwabach/Mühlhof-Reichelsdorf Gast des Aufsteigers SC Heilsbronn 1. Trotz drei Ersatzspielern wäre ein besseres Ergebnis möglich gewesen.

Nach einer ruhigen Eröffnung versuchte Gerhard Pröschel, positionelle Vorteile zu erreichen, die sein junger Gegner jedoch abwehren konnte, weshalb man frühzeitig remisierte. Günter Niklaus erzielte mit den schwarzen Steinen bald Ausgleich und nahm in ausgeglichener Stellung das Remisangebot seines Gegners an.  Eine großartige Leistung Hans Greuls führte frühzeitig zum Königsangriff und zu einem sehenswerten Erfolg.… mehr

2., 3. und 4. Mannschaft remisierten

Letzten Sonntag begann die Mannschaftsmeisterschaft in der Schachkreisliga 1 und 4 für Mittelfranken-Mitte. Dabei erreichten alle 3 Mannschaften der Spielgemeinschaft Schwabach/Mühlhof-Reichelsdorf – trotz stark ersatzgeschwächter Aufstellung – ein Unentschieden.

Dennis Gauer brachte die 2. gegen die 3. Mannschaft mit Roland Stierand souverän früh in Führung. Jugendspieler Paul Obermeyer wechselte ab dieser Saison von der 4. in die 2. Mannschaft und erzielte zum Einstand gegen den erfahrenen Thomas Bachner ein beachtliches Remis.… mehr