Kategorie-Archiv:2.Mannschaft

4. Schachmannschaft erfolgreich

In der 3. Runde der Schach-Kreisligen 1 und 4 konnte die 4. Mannschaft der Spielgemeinschaft Schwabach/Mühlhof-Reichelsdorf überzeugen. Allerdings ging sie mit einem 2 Punkte-Vorsprung an den Start, weil Zabo Nürnberg 6 zwei Spieler fehlten. Tim Kleinöder erhöhte ziemlich rasch und überzeugend auf 3 – 0. Katrin Schuster trug mit einem sicheren Remis zur Resultatverbesserung bei. Verena Hübl und Fabian Kotzbauer ließen sich dann aber überspielen und konnten die Niederlage nicht verhindern.… mehr

2. Runde der Schach-Kreisligen 1 und 4

1. und 4. Schachmannschaft siegten, 3. verlor deutlich

In der 2. Runde der Schach-Kreisligen 1 und 4 erkämpften sich die 2. und 4. Mannschaft schwer errungene Siege.

Die Zweite trat wie zuletzt mit einem Spieler weniger gegen Zabo Nürnberg 2 an und lag deshalb schon zu Spielbeginn mit 1 Brettpunkt zurück. Senior Manfred Horn sprang dankenswerter Weise als Ersatz ein, spielte überzeugend Vorteil heraus und nahm das Remisangebot seines Kontrahenten an.… mehr

2., 3. und 4. Mannschaft remisierten

Letzten Sonntag begann die Mannschaftsmeisterschaft in der Schachkreisliga 1 und 4 für Mittelfranken-Mitte. Dabei erreichten alle 3 Mannschaften der Spielgemeinschaft Schwabach/Mühlhof-Reichelsdorf – trotz stark ersatzgeschwächter Aufstellung – ein Unentschieden.

Dennis Gauer brachte die 2. gegen die 3. Mannschaft mit Roland Stierand souverän früh in Führung. Jugendspieler Paul Obermeyer wechselte ab dieser Saison von der 4. in die 2. Mannschaft und erzielte zum Einstand gegen den erfahrenen Thomas Bachner ein beachtliches Remis.… mehr